SpracheTED
PROMO-CODE
ABSENDEN

Eine Must-See-Tour von Rom – Trastevere und das jüdische Ghetto

4.50 / 5
6 BEWERTUNGEN
Days of availability
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
dauer
3 stunden
Eine Must-See-Tour von Rom – Trastevere und das jüdische Ghetto
Diese Must-See-Sightseeingtour von Rom führt Sie durch die charmanten, historischen Stadtviertel von Trastevere und das jüdische Ghetto – zwei der besten Orte, die man in Rom besichtigen kann.


Unsere Tour beginnt im Zentrum am Largo di Torre Argentina, wo wir das Ghetto betreten und seine berühmtesten Sehenswürdigkeiten und die Synagoge von außen besichtigen. Die nächste Station auf dieser Rom-Tour ist Trastevere – das berühmte Künstlerviertel und der Standort der wunderschönen Kirche Santa Maria.


Dieser einzigartige Rundgang endet am Campo de‘ Fiori – einem Platz, der bei den Einwohnern sehr beliebt ist und von Straßenkünstlern, Livemusik und belebten Cafés wimmelt. Dies ist der perfekte Weg, das unentdeckte Rom – und seine besten Seiten – kennenzulernen.

Höhepunkte
  • The heart of the historic center

    Die Rom-Sightseeingtour beginnt im Herzen des historischen Zentrums am Largo di Torre Argentina – also an der Stelle, an der der berühmte Meuchelmord an Julius Caesar verübt wurde. Wir betreten das Ghetto über die malerische Piazza Mattei und verweilen etwas an der wunderschönen Fontana delle Tartarughe, um ihre drei unterschiedlich gefärbten Marmorarten zu bewundern und etwas über ihre romantische Vergangenheit zu erfahren. Wir tauchen ein in die Geschichte eines der ältesten jüdischen Viertel der Welt, wo über die Erlebnisse seiner Bewohner, die eng mit denen der römischen Bürger verflochten waren, immer noch an den Hauswänden des Viertels zu lesen ist.
  • Das jüdische Ghetto und Synagoge

  • Trastevere

Die Rom-Sightseeingtour beginnt im Herzen des historischen Zentrums am Largo di Torre Argentina – also an der Stelle, an der der berühmte Meuchelmord an Julius Caesar verübt wurde. Wir betreten das Ghetto über die malerische Piazza Mattei und verweilen etwas an der wunderschönen Fontana delle Tartarughe, um ihre drei unterschiedlich gefärbten Marmorarten zu bewundern und etwas über ihre romantische Vergangenheit zu erfahren. Wir tauchen ein in die Geschichte eines der ältesten jüdischen Viertel der Welt, wo über die Erlebnisse seiner Bewohner, die eng mit denen der römischen Bürger verflochten waren, immer noch an den Hauswänden des Viertels zu lesen ist.
Q&A
  • Befindet sich die jüdische Synagoge Rom im Ghetto?

    Ja, die jüdische Synagoge, auch bekannt als Große Synagoge von Rom, befindet sich im jüdischen Ghetto und ist die größte in Rom.
  • Wie heißt das jüdische Ghetto in Rom?

    Das jüdische Ghetto wird auch römisches Ghetto oder Ghetto von Rom (Ghetto di Roma auf Italienisch) genannt. Dieses Viertel Rione in Sant’Angelo wurde 1555 gegründet. Es wurde als Ergebnis einer schrecklichen päpstlichen Bulle von Papst Paul IV gegründet, der die römisch-jüdische Gemeinde zwang, unter unmenschlichen Bedingungen innerhalb des Ghettos zu leben. Obwohl das heutige jüdische Ghetto in Rom eine bedeutende Touristenattraktion und ein wunderschöner Ort für einen Besuch ist, dürfen wir den Ursprung dieses Viertels und den Grund weshalb es zuerst geschaffen wurde nicht vergessen. Es soll uns auch an eine sehr schreckliche und hasserfüllte Zeit in der menschlichen Geschichte erinnern, die niemals wiederholt werden darf.
  • Wo befindet sich das jüdische Ghetto in Rom?

    Das jüdische Ghetto befindet sich in der Gegend der heutigen Via del Portico d’Ottavia, umgeben vom Lungotevere dei Cenci, Via del Progresso und Via di Santa Maria del Pianto direkt neben dem Fluss Tiber und dem Teatro di Marcello (das „Miniatur-Kolosseum“). Dieses Gebiet wurde speziell ausgewählt, weil es ein so unbeliebter Ort zum Leben war, so nah am Fluss Tiber und anfällig für regelmäßige Überschwemmungen.
  • Was kann man nachts in Trastevere unternehmen?

    Trastevere war ursprünglich ein Wohnviertel der Arbeiterklasse und hat sich in den letzten 10+ Jahren zu einer der beliebtesten Gegenden in Rom entwickelt. Tagsüber gibt es eine Menge zu tun, aber Sie müssen Trastevere unbedingt auch bei Nacht besuchen. Dieses Viertel erwacht auf eine andere Art zum Leben durch Straßenkünstler, Live-Musik, eine Reihe großartiger Restaurants und Bars und eine Mischung aus Einheimischen und Touristen, die herumschlendern, jung und alt.
  • Was gibt es in Trastevere in Rom zu sehen?

    In Trastevere in Rom gibt es vieles zu sehen. Die Piazza Trilussa ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Und auf der Piazza di Santa Maria steht eine der ältesten Kirchen Roms - die Basilica di Santa Maria in Trastevere. Unsere Dame in Trastevere hat einen Grundriss aus den 340er Jahren mit wunderschönen Mosaiken sowohl im Inneren als auch auf der Außenseite der Kirche. In Trastevere gibt es zwei weitere bemerkenswerte Kirchen zu besuchen - Santa Cecilia in Trastevere aus dem 5. Jahrhundert und Chiesa di San Francesco a Ripa Grande, in der Sie einige versteckte Schätze finden.
Bewertungen
Ergebnis Bewertungen
4.5/5
mit 6 user-bewertungen
Not to be missed
This area is a must see
Larry gilbert - 16/07/2019 14:48
otro idioma
veo buenas criticas, por què no hacen este free tour en español. Why you dont do this free tour in spanish.? because you have information in spanish in your web page
marcela gonzalez - 14/03/2018 03:19
Worth it
Our tour guide Irene took us through the Jewish ghetto
Kyra - 26/05/2017 23:05
Jewish Ghetto
Fabulous tour and incredibly interesting and off the beaten track!! Irene was amazing. Had so much knowledge and made everything so interesting!
Cindy - 08/04/2017 17:09
Brilliant
The walking tour was just brilliant. Our guide Stefania was extremely knowledgable and very informative. The sites were amazing and the content and history was very interesting. Thank you and well done Stefania
Melanie martin - 22/02/2017 20:59
Great Tour with competent tour guide
We were lucky to book the tour. Jeannette did a great job in mixing history teaching with every day stories of real Italian life. Tour was very interesting with a good mixture of old and modern Rome
Katrin - 22/04/2015 11:33
Rome
Eine Must-See-Tour von Rom – Trastevere und das jüdische Ghetto
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
3
Erwachsene
1
8
Weniger als 18 Jahre
0
2
Weniger als 6 Jahre
0
OK
Buchen Sie eine Tour